Zum Inhalt springen

Stützpunktverein

Der FC Lennestadt ist ein anerkannter Stützpunktverein!

2022 wurde im Rahmen des Fußball Feriencamps die offizielle Urkunde durch den Kreissportbund im Hensel-Stadion übergeben.
„Ich freue mich, dass der Kreissportbund Olpe unsere gelebte Integration in den Jugendmannschaften anerkennt und uns als Stützpunktverein aufgenommen hat. Dies geht nur mit einem funktionierendem Team an Jugendtrainern, dafür vielen, vielen Dank. Das ist eine großartige Auszeichnung für Euch!“, so Frank Ahlemeyer Jugendleiter FCL.

„Integration durch Sport“ ist ein Programm des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es wird auf Landesebene eigenverantwortlich von Landes- und Regionalkoordination umgesetzt, die die Sportvereine, Netzwerkpartner und freiwillig Engagierten an der Basis in ihrer Integrationsarbeit konzeptionell, planerisch und organisatorisch unterstützen.
Das Bundesministerium des Innern (BMI) und das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) stehen dem Programm als Zuwendungsgeber und Partner im fortlaufenden Prozess der Programmoptimierung begleitend zur Seite.
Wir begrüßen und ermutigen alle Mitgliedsvereine des KSB Olpe e.V., sowie auch die Stadt- und Gemeindesportverbände, sich mit eigenen Projekten, Sportangeboten und Veranstaltungen in das Programm „Integration durch Sport“ einzubringen. So steht es auf der Seite des Kreissportbundes Olpe.