C-Jgd. Sieger Hallenmasters D-Jgd. scheitert erst im Halbfinale

Navigationspfad

C-Jgd. Sieger Hallenmasters D-Jgd. scheitert erst im Halbfinale

Am heutigen Sonntag fanden in der Ohl Halle in Meggen die Hallenkreismeisterschaften der D- und C.Jgd. statt.

Bei der D-Jugend war es ein sehr ausgeglichenes Teilnehmerfeld. Unsere Jungs konnten sich als Gruppenzweiter mit dem besseren Torverhältnis durchsetzen. Im Halbfinale gab es eine knappe 0:1 Niederlage gegen den späteren Turniersieger RHID. Klasse Leistung Jungs!

Die C-Jgd. setzte sich als Gruppensieger mit zwei Siegen und einem Unentschieden durch. Halbfinale 2:0 gegen Dünschede/Helden/RWL und im Endspiel setzten sich die Jungs mit 4:0 gegen die JSG LOK durch. Ein verdienter Sieg und eine geschlossene Mannschaftsleistung. EIN TEAM! Herzlichen Glückwunsch Jungs.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (C-Jgd. Hallenmasters 2018.jpg)C-Jgd. Hallenmasters 2018.jpg[ ]156 Kb