Navigationspfad

C-Jugend ist Kreismeister!

Unsere C-Jugend krönte gestern Abend vor einer tollen Kulisse im Hensel-Stadion eine äußerst erfolgreiche Saison mit einem 2:1 Sieg im Spitzenspiel der A-Kreisliga gegen den Tabellenzweiten RW Hünsborn.

Stadtpokalsieger in der Halle, Kreispokalsieger auf dem Feld, Kreishallenmeister, Einzug ins Achtelfinale des Westfalenpokals und nun die Krönung mit dem Kreismeistertitel am letzten Spieltag, viel mehr geht nicht!

Doch nun zum Spiel:

Nach nur wenigen Minuten war jedem im  Hensel-Stadion klar, dass mit den Rotweisen aus Hünsborn eine Mannschaft kam, die unseren Jungs den Titel auf der Zielgeraden noch streitig machen wollte.

Hünsborn war in den ersten 20 Minuten wesentlich dominanter und zweikampfstärker als unser Team. So konnte man von Glück sprechen, dass man nach einigen guten Chancen von RWH nicht in Rückstand geriet.

Langsam aber sicher kam das Kirchhoff/Kürpick Team besser ins Spiel und kreierte einige gute Torchancen. Eine davon nutzte Behram Rahmani in der 32. Minute. Nach schöner Vorarbeit durch Blerim Bagjora netzte er mit einem Schuss aus 18 Metern zur 1:0 Führung ein.

Wer glaubte der Bann sei jetzt gebrochen, der sah sich getäuscht.

Nur 4 Minuten nach Beginn der zweiten Halbzeit stand Maximilian Feise frei vor Fabian Segref und köpfte den Ball gegen die Laufrichtung  zum 1:1 ins Tor.

Das Spiel rissen unsere Jungs jetzt zwar wieder an sich, doch vor dem Tor fehlte häufig der letzte Pass und so wurde es eine Zitterpartie.

In der 60. Minute hatte man sprichwörtlich "den Papst in der Tasche", als Hünsborns Torjäger Feise aus 20 Metern knapp neben das leere Tor schoss.

Für die Erlösung sorgte 3 Minuten vor dem Ende wiederum Behram Rahmani mit einem schönen Kopfballtreffer in den Winkel.

Nach dem Schlusspfiff kannte der Jubel unserer Jungs keine Grenzen mehr denn das I-Tüpfelchen auf eine tolle Saison war gesetzt!

Nach einer kleinen Pause geht es nächste Woche mit dem Training weiter, schließlich ist die Saison noch nicht zu ende.

Im Juni beginnen die Aufstiegsspiele zur Bezirksliga, Gegner in einer 5 er Gruppe sind die Meister der Kreise Siegen-Wittgenstein, Lüdenscheid, Hochsauerland und Arnsberg.