Navigationspfad

A- und C-Jgd. im Kreispokalfinale

Nachdem die C-Jgd. ihr Halbfinale bereits am 07.11. mit 1:0 gegen die JSG LOK gewann, zieht unsere A-Jgd. mit dem gestrigen 3:2 Sieg beim SC LWL nach.

Nach tollem Fight und nach einem 0:2 Rückstand kämpfen und spielen sich unsere Jungs ins Finale. Das war nichts für schwache Nerven gestern Nachmittag in Neu Listernohl. Der Bezirksligist LWL führte nach 26 Minuten mit 2:0 und sah da schon wie der sichere Sieger aus. Christopher per Kopf und Philipp mit einem gezielten Fernschuss schafften aber den Ausgleich noch vor der Pause. Als unsere Jungs nach einer Stunde die Führung erzielten, war das Spiel gedreht. Torschütze erneut Philipp mit einem überlegtem Flachschuss ins lange Eck. LWL versuchte mehr Druck aufzubauen, kam aber kaum zu Torchancen, so musste ein zweifelhafter Freistoß - nach angebl. Rückpass zum TW - herhalten. Der Freistoß klatschte ans Gebälk. Mit toller Moral, läuferisch und kämpferisch überragender Leistung brachte die gesamte Mannschaft das 3:2 verdient nach Hause.

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und das Trainerteam.

Endspiel A-Jgd. am Freitag, 24.11., der Gegner wird heute zwischen RW Hünsborn und dem SSV Elspe ermittelt. Auf welchem Platz gespielt wird steht noch nicht fest.

Endspiel C-Jgd. am Samstag, 25.11.Gegner ist die JSG Hünsborn/Rothemühle, Anstoß um 13 Uhr Sportplatz Rahrbach.

Die Jungs freuen sich über Eure zahlreiche Unterstützung.