Navigationspfad

B-Jugend mit torlosem Remis

In einem packenden Spiel trennte sich am Donnerstagabend unsere B-Jugend 0:0 von der JSG Möllmicke/Gerlingen und behauptete somit die Tabellenspitze. 

 

Es war ein 0:0 der besseren Sorte und ein unter dem Strich etwas schmeichelhafter Punktgewinn der JSG. Denn auch, wenn der Gast aus der Gemeinde Wenden körperlich leichte Vorteile hatte, gab es am Ende ein deutliches Chancenplus für unsere Jungs. Alleine in der 1. Hälfte hätte man von der Anzahl der Chancen her schon alles klar machen können, doch man scheiterte mehrmals frei vor dem Tor stehend. So blieb das Spiel offen und man musste höllisch aufpassen am Ende nicht mit leeren Händen da zu stehen. In der 2. Halbzeit war dann auch die spielerische Überlegenheit mehr und mehr erkennbar. Aber viele vielversprechende Angriffe verpufften entweder oder wurden nicht konsequent zu Ende gespielt. Und auch die in dieser Saison so gefährlichen Standardsituationen brachten nicht das erlösende Tor. Denn auf dem durch Regen und teilweise sogar Hagel nass gewordenen Kunstrasen - das Spiel wurde unter anderem auch von dem souverän leitetenden Schiedsrichter für ca. 10 Minuten aufgrund eines Gewitters unterbrochen - rutschte gleich zweimal der Ball unter den Füßen unserer einschussbereiten Angreifer hindurch.So musste man letztendlich mit dem einen Punkt zufrieden sein , denn jeder weiß, wenn man die Chancen nicht nutzt, rächt sich das im Fußball oft. Jedoch stand die Abwehr an diesem Abend wie ein Bollwerk und ließ nicht einen einzigen Schuss auf das Tor von Fabian zu. Ein besonderes Lob geht dabei an die beiden Innenverteidiger Erik und Torben, die hinten nichts anbrennen ließen!

Eine Vorentscheidung um die Meisterschaft ist somit vertagt. Am Sonntag gilt es nun gegen Drolshagen die Pflicht zu erfüllen und die 3 Punkte im Hensel-Stadion zu behalten. Anstoß ist um 10:30 Uhr.