Navigationspfad

B-Jugend gewinnt das letzte Meisterschaftsspiel!

Mit einem deutlichen 5:1 gewann die B-Jugend am Sonntag das letzte Spiel

in der Meisterschaft gegen die JSG Lenhausen/Rönkhausen/Finnentrop-Bamenohl und geht mit einem positivem Ergebnis in die Vorbereitung auf die Aufstiegsrunde. Nach leichten Schwierigkeiten zu Beginn, spielte die Mannschaft sich in einen Rausch und ließ schon vor der Halbzeit keine Zweifel aufkommen, wer am Ende das Feld als Sieger verlassen sollte. Dreimal Philipp sowie Semir und Behram sorgten für eine beruhigende 5:0 Halbzeitführung. Außerdem gab das Ergebnis endlich einmal die Möglichkeit Jungs einzusetzen, auf die immer Verlass war, die aber aufgrund des großen Kaders oft nur zuschauen durften. Und trotz der vielen Wechsel spielte weiterhin nur die Mannschaft des FCL's. Leider gelang kein Treffer mehr und die JSG kam in der 64. Minute noch zum Ehrentreffer durch einen Foulelfmeter. Ein toller Abschluss einer fantastischen Meisterrunde mit 16 Siegen, 3 Unentschieden und lediglich 3 Niederlagen. Eine traurige Nachricht gibt es dennoch: Leistungsträger Johannes Sabisch wird aufgrund einer schweren Knieverletzung lange fehlen und steht der Mannschaft somit in der Aufstiegsrunde nicht zur Verfügung. Gute Besserung, Johannes!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

---FOTO---

 

Hintere Reihe von links: 
Emin Kara, Mehmet Dalman, Mustafa Monajet, Erik Hammerschmidt, Louis Rosenthal, Philipp Schauerte, Johannes Sabisch, Frederik Schulte, Hakan Yildirim, Trainer Benedikt Kürpick, Trainer Sadmir Beciri, Maximilian Eichhorn

Vordere Reihe von links:

Erdem Gülmez, Fatih Atacan, Fabian Segref, Lars Bergmoser, Mark Schiemann, Blerim Bajgora, Behram Rrahmani, Semir Balic, Torben Kapp