Navigationspfad

A-Jugend feiert den Aufstieg in die Bezirksliga

Unsere A-Jugend schaffte durch einen deutlichen 5:1 (2:1) Erfolg gegen den TSV Lüdenscheid den Sprung in die Bezirksliga.

Im letzten Gruppenspiel und ersten Spiel auf dem neuen Kunstrasen im Hensel-Stadion ging man früh durch Felix Gehle in Führung (9.). Doch die Gäste kamen in der 21. Minute durch Tufan Ermis zum 1:1 Ausgleich. Eine rote Karte für die Gäste in der 28. Minute sorgte für einen sehr gute Ausgangslage und Hennig Zöllner schlug mit dem 2:1 nur zwei Minuten später in Überzahl noch vor der Pause zu. Bei hochsommerlichen Temperaturen sorgte Christopher Kattenborn in der 66. Minute mit dem 3:1 für eine Vorentscheidung. Der eingewechselte Linus Witzel markierte per Jokertor dann da 4:1 in der 76. Minute. Für den Schlusspunkt sorgte Maximilian Eichhorn in der 82. Minute. Vom Elfmeterpunkt aus verwandelte er sicher zum 5:1 Endstand. Herzlichen Glückwunsch nach einer kräftezehrenden Saison an das Team, Trainer und Betreuer.