Navigationspfad

Dritte bezwingt den Dritten

Einen überraschenden 5:3 (1:1) Heimerfolg gegen den Tabellendritten SG Albaum/Heinsberg II gelang der Dritten heute.

Die erste Hälfte verlief noch ausgeglichen, und so stand es nach 45 Minuten 1:1. Andre Schnorbus gelang in der 32. Minute die 1:0 Führung, die aber Mirko Hebbecker nur 4 Minuten später egalisieren konnte. Als Markus Lauer nach 57. Minute die Gäste mit 1:2 in Führung brachte, schien die SG ihrer Favoritenrolle gerecht zu werden. Doch Banny Alban Nwachukwu drehte innerhalb von 5 Minuten die Partie mit zwei Treffern in der 62. und 67. Minute zum 3:2. Andreas Engelbertz war es, der aber schon in der 70. Minute mit dem 3:3 für die SG antwortete. Doch dem zweiten 5-Minuten-Doppelpack von Banny Alban Nwachukwu in der 79. und 84. Minute hatte die SG nichts mehr entgegenzusetzen. 5:3 hieß es also für unsere Dritte. Prima Leistung, Jungs!