Navigationspfad

Altinternationale lassen Vatanspor keine Chance

Mit reichlich Erfahrung ausgestattet fuhr die Dritte einen deutlichen 0:5 (0:2) Sieg bei Vatanspor Meggen II ein.

Mit Namen wie Hoberg, Thöne und Baumhoff im Kader kann sich der Trainer einer Dritten glücklich schätzen, denn die "Altinternationalen" gaben der Truppe jede Menge Schub mit. Allein "Bodo" Hoberg hatte einen großen Anteil mit seinen drei Treffern in der 10., 44. und 85. Minute. Auch Philipp Thöne steuerte einen Treffer bei in der 57. Minute. Hinzu kam noch ein Tor von Maximilian Hein zwei Minuten vor dem Spielende, welches den haushohen Auswärtssieg abrundete. Klasse Leistung, Jungs.