Navigationspfad

Dritte siegt im torreichen Derby

Einen Auftakt nach Maß verbuchte die Dritte am heutigen Abend durch einen 3:4 (1:3) Derbysieg beim SV Maumke II.

Für das erste Saisontor zeichnete sich in der 19. Minute Dennis Schwarz verantwortlich. Doch nur drei Minuten später schafften die Gastgeber den 1:1 Ausgleich durch Patrick Stahl. Kurz vor der Pause legte unser Team aber noch zweimal nach. Zunächst in der 39. Minute das 1:2, dann in der 43. das 1:3 und beidesmal war es Beytullah Saraydar, der erfolgreich einnetzen konnte. Schon kurz nach dem Halbzeitwechsel erhöhte Andreas Schmidt auf eine komfortable 1:4 Führung (53.). Maumke kam eine Viertelstunde vor Spielende durch Tarek Awad zum 2:4 und versuchte mal heranzukommen. Das gelang auch Michael Köster beim 3:4, doch da waren schon 93 Minuten gespielt. Es blieb also beim Auftakterfolg und den ersten drei Punkten auf der Habenseite.