Navigationspfad

3 Halbe Tore und im Ganzen 4 zu viel

Mit einer klaren 4:0 (2:0) Niederlage kehrte die Zweite vom Spiel bei der SG Hützemert/Schreibershof zurück.

Allein Timo Halbe war nicht zu stoppen, denn drei Tore steuerte er bei (20., 54., 80.). Den vierten Treffer erzielte Robert Theile in der 38. Minute. Damit wartet unser Team immer noch auf den ersten Auswärtspunkt.