Zweite entführt drei Punkte aus Elspe

Navigationspfad

Zweite entführt drei Punkte aus Elspe

Unserer Zweiten gelang heute ein wichtiger Auswärtserfolg beim SSV Elspe.

Mit 0:1 (0:1) holte man drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Das Gerguri-Team kam gut in die Partie und lag nach 13 Minuten auch in Front. Myles Schulz konnte das 0:1 für seine Mannen erzielen. In einer durchwachsenen Partie blieb es auch so bis zur Halbzeit. Nach dem Wechsel wollte Elspe zwar das Spiel drehen, hatte aber kaum Durchschlagskraft nach vorne. Unsere gute gestaffelte Abwehr ließ so gut wie keine richtigen Torchancen zu. Auf der Gegenseite versuchte unser Team mit dem 0:2 die Vorentscheidung herbeizuführen, doch einige gute Gelegenheiten wurden zu schwach abgeschlossen. In der Schlussphase einer kampfbetonten Partie behauptete sich unser Team gegen die letzten verzweifelten Elsper Aktionen. Torschütze Myles Schulz kassierte in der Nachspielzeit noch eine gelbrote Karte, der anschließende Freistoß für Elspe brachte aber nichts mehr ein, so dass der Dreier mit dem Schlusspfiff endlich unter Dach und Fach war. Klasse gekämpft, Jungs!