Navigationspfad

3.4 siegt in Brachthausen

Unsere Drierte konnte am letzten Spieltag beim SV Brachthausen/Wirme nochmal einen Dreier einfahren. 3:5 (3:2) hieß es am Ende.

Bodo Hoberg erzielte nach 10 Minuten die FCL-Führung, die Kevin Arndt innerhalb von 3 Minuten in eine 2:1 Führung für die Gastgeber ummünzte (17., 19.). Danilo Dietz legte in der 29. Minute noch das 3:2 nach, zur vor hatte Banny Alban Nwachukwu den 2:2 Ausgleich erzielt (21.). In der Schlussphase schien unser Team die bessere Puste und das genauere Zielwasser zu haben, denn durch drei Tore sicherte man sich den Dreier. "Bodo" Hoberg traf per Doppelschlag in der 77. und 81. Minute und Banny Alban Nwachukwu legte in der Nachspielzeit noch einen drauf. Glückwunsch Jungs für einen tollen 4. Tabellenplatz in dieser Saison.