Navigationspfad

Erste: Dann eben wieder auswärts punkten

Sonntag geht die Reise der Ersten zum SV Horst-Emscher.

Dass es nicht unmöglich ist auswärts etwas mitzunehmen, hat der letzte Sieg in Sinsen gezeigt. Auch die beiden Pokalerfolge in der Fremde in Altenhof und jüngst in Hünsborn zeigen, dass man durchaus erfolgreich sein kann. Um 15.15 Uhr beginnt die Partie der Westfalenliga, und wir hoffen auf zumindest einen Teilerfolg.