Navigationspfad

Warten auf Heimsieg geht weiter

Es wurde nichts mit dem zweiten Sieg in der Saison, denn gegen Concordia Wiemelhausen

erlitt unsere Erste im Hensel-Stadion eine weitere Niderlage mit 1:3 (1:1). Schon nach 13 Minuten durchkreuzte das Tor von Tom Franke die Pläne unseres Teams. Zumindest Christian Schmidt konnte den frühen Rückstand in der 27. Minute zum 1:1 ausgleichen. Das Vorhaben nach der Pause nachzulegen und die Weichen auf Heimsieg zu stellen, scheiterten schon in der 49. Minute durch das 1:2 Xhino Kadiu. Der gleiche Spieler machte mit dem 1:3 in der 62. Minute die 4 Niederlage daheim leider perfekt.